Geboren 1979 im sardischen Ozieri kam Alessandro Alivesi durch den heimischen Schreinereibetrieb, den zunächst Großvater und später Vater führten, schon früh in den Kontakt mit dem Handwerk.

Nach der Übersiedelung der Familie nach Deutschland und während des Architekturstudiums in Köln kam Alessandro mit Möbeldesign und das Gestalten mit Holz wieder stärker im Berührung und lies ihn nicht mehr los.

Nach einer letztlich unerfüllten Phase der Mitarbeit in unterschiedlichen Architekturbüros nach dem Abschluss zum Diplom-Ingenieur der Architektur lag da der Schluss nahe, das erlernte gestalterische Potential mit dem vererbten und gefühlten der Holzverarbeitung zu vereinen.

 

Seit 2015 ist Alessandro Alivesi als selbstständiger und ausgebildeter Möbelschreiner in Düsseldorf tätig.